Die Last am Haken nehmen – Anhänger

Redaktion Mobilität

Wer einen braucht, der findet ihn bestimmt mit genau den Lademaßen, mit der geforderten Nutzlatz und dem gewünschten Aufbau. Anhänger gibt es in den verschiedensten Größen, mit den unterschiedlichsten Aufbauten, für PKW und LKW.

Wer einen nicht ständig braucht, kann einfach einen mieten, solange er die Fahrerlaubnis dafür hat und das richtige Zugfahrzeug. Wer im privaten Bereich einen Anhänger sein Eigen nennt, hat, genauso wie beim Zugfahrzeug, die Pflicht diesen regelmäßig beim TÜV vorzufahren. Dabei müssen eventuell bestehende Mängel behoben werden, bzw. ein regelmäßiger Service vorgenommen werden. Bremsen, Beleuchtung, der Zustand des Fahrgestells und der Deichsel, alles muss in einwandfreiem Zustand sein, auch um sicher auf der Straße unterwegs zu sein.

Muss doch einmal etwas ersetzt oder getauscht werden, braucht es einen Händler der Anhänger Ersatzteile führt. Im Regelfall wird man dort fündig, wo man den Hänger gekauft hat, wenn man ihn neu gekauft hat. Wer keinen Händler in der Nähe hat, kann Anhänger Ersatzteile auch im Internet bestellen. Bei einer einfachen Internet Recherche lassen sich zahlreiche Anbieter finden die Anhänger Ersatzteile anbieten. Wer genau weiß was er braucht, wird auch schnell den richtigen Händler finden.

Die Angebotspalette variiert von Anbieter zu Anbieter jedoch deutlich. Beschränken sich einige auf reine Verschleißteile wie Bremsen und Licht, gibt es andere, die vom Fahrgestell über Räder bis hin zur Diebstahlsicherung alles bieten. Bei Anhänger für LKW sieht die Ersatzteillage ähnlich gut aus. Jedoch lässt sich an einem LKW-Anhänger vieles nicht einfach austauschen, da die einzelnen Teile oft sehr groß und entsprechend schwer sind. Hier braucht es eine Fachwerkstatt, die entsprechend eingerichtet ist und entsprechendes Werkzeug hat. Auch gilt es an der Stelle besonders gewissenhaft zu arbeiten, da die Beanspruchung der Teile, aufgrund der hohen Nutzlast, erheblich sind. Teuer kann es auch werden, wenn bei einer der häufigen Polizeikontrollen von LKW, Mängel am Hänger oder dessen Instandhaltung oder Reparatur entdeckt werden. Hier lohnt es sich in jedem Fall, die Wartung an einen Fachmann zu übergeben. Die entsprechende Fachwerkstatt kann in den meisten Fällen auch ohne Probleme die notwendigen Ersatzteile, bzw. Verschleißteile besorgen. Wer also sorgenfrei und sicher mit seinem Anhänger unterwegs sein will, sollte sich um die Wartung kümmern und Ersatzteile beim Händler seines Vertrauens erstehen. Dann kann man mit einem guten Gefühl die Last an den Haken nehmen.

Ersatzteile für Anhänger: Wiedemann Fahrzeugtechnik

Bildquelle: Jan Kowalski  / pixelio.de

Anhänger, Anhänger Bremsen, Anhänger Zubehör, KFZ Anhänger,

Comments are currently closed.


Powered by WordPress. Designed by elogi.